Fachpflege Beatmung

8. Auflage
Schäfer, Sigrid (Autor); Kirsch, Frank (Autor); Scheuermann, Gottfried (Autor); Wagner, Rainer (Autor)
Erscheinungsdatum :
05/2019
Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste rund um die Überwachung und Pflege des beatmeten Patienten: fachlich anspruchsvoll, verständlich, mit anschaulichen Abbildungen

Beatmung auf Intensivstationen – und zunehmend auch zu Hause – ist ein ...mehr lesen

Das Wichtigste rund um die Überwachung und Pflege des beatmeten Patienten: fachlich anspruchsvoll, verständlich, mit anschaulichen Abbildungen

Beatmung auf Intensivstationen – und zunehmend auch zu Hause – ist ein zentrales Thema der Pflege. Die Autoren und Herausgeber dieses Buches haben langjährige praktische Erfahrung in Klinik und Weiterbildung.

Fachpflege Beatmung umfasst:

  • alle grundlegenden Kenntnisse der Beatmungstechnik und der verschiedenen Beatmungsformen
  • aktuelles Fachwissen zur Pflege des beatmeten Patienten
  • die speziellen Pflegemaßnahmen im Bereich Intubation, Tracheotomie und Maskenbeatmung
  • Anleitungen zum Umgang mit den gängigen Respiratoren

Mit diesem Buch sind Sie sowohl als Anfänger als auch als Fortgeschrittener auf der sicheren Seite:

Denn es informiert Sie vollständig und leicht verständlich zu allen beatmungsspezifischen Pflegethemen. Neu: Seine durchgängig vierfarbige Gestaltung macht es Ihnen noch leichter, Pflegemaßnahmen sicher vorzunehmen.

inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Das Wichtigste rund um die Überwachung und Pflege des beatmeten Patienten: fachlich anspruchsvoll, verständlich, mit anschaulichen Abbildungen

Beatmung auf Intensivstationen – und zunehmend auch zu Hause – ist ein zentrales Thema der Pflege. Die Autoren und Herausgeber dieses Buches haben langjährige praktische Erfahrung in Klinik und Weiterbildung.

Fachpflege Beatmung umfasst:

  • alle grundlegenden Kenntnisse der Beatmungstechnik und der verschiedenen Beatmungsformen
  • aktuelles Fachwissen zur Pflege des beatmeten Patienten
  • die speziellen Pflegemaßnahmen im Bereich Intubation, Tracheotomie und Maskenbeatmung
  • Anleitungen zum Umgang mit den gängigen Respiratoren

Mit diesem Buch sind Sie sowohl als Anfänger als auch als Fortgeschrittener auf der sicheren Seite:

Denn es informiert Sie vollständig und leicht verständlich zu allen beatmungsspezifischen Pflegethemen. Neu: Seine durchgängig vierfarbige Gestaltung macht es Ihnen noch leichter, Pflegemaßnahmen sicher vorzunehmen.


Herausgeber / Autoren

Frank Kirsch, Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie sowie Praxisbegleiter für "Basale Stimulation in der Pflege". Nach der Ausbildung im St. Joseph-Krankenhaus in Prüm seit 1990 im Diakoniekrankenhaus in Schwäbisch Hall tätig, derzeit als Praxisanleiter in der Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie. Derzeit Leitung der Intensivstation im Klinikum Crailsheim. Daneben Tätigkeit als freiberuflicher Dozent, insbesondere zu den Themen "Basale Stimulation" und "Beatmung".

Sigrid Schäfer, Gesundheits- und Krankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege. Zunächst im Klinikum der Stadt Mannheim, dann im Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart als Praxisanleiterin in der Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege tätig. Danach Volontariat im Gustav Fischer Verlag Stuttgart, dann Tätigkeit als Lektorin im Urban&Fischer Verlag. Seit 1999 freiberufliche Fachbuch-Lektorin.

Rainer Wagner, Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie. Zunächst in der Allgemein- und Unfallchirurgie tätig, dann auf der operativen Intensivstation, später Weiterbildung zum Praxisanleiter in der Fachweiterbildung. Danach Weiterbildung zum Lehrer für Pflegeberufe. Derzeit Leiter der OTA-Schule und der Fort- und Weiterbildung am Diakoniewerk Schwäbisch Hall e.V.

Gottfried Scheuermann (MSc), Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie. Nach der Weiterbildung zum Lehrer für Pflegeberufe langjähriger Leiter der Abteilung Fort- und Weiterbildung (mit Lehrgang für Intensivpflege und Anästhesie) am Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart. Zweijähriger Auslandsaufenthalt mit praktischer Tätigkeit auf einer Intensivstation und Pflegestudium in Edinburgh/UK. Jetzt im Diakonieklinikum Stuttgart (Intensivstation, Medizinische Klinik I) tätig.