Gynäkologie - Differenzialdiagnostik und Differenzialtherapie

Klug entscheiden – gut behandeln
Fehm, Tanja (Herausgeber); Janni, Wolfgang (Herausgeber); Stickeler, Elmar (Herausgeber); Tempfer, Clemens B. (Herausgeber)
Erscheinungsdatum :
02/2020
Inhaltsverzeichnis

Schnell und sicher entscheiden in Diagnose und Therapie!

Algorithmen und begleitende Texte helfen Ihnen, sich einen schnellen Überblick über Differenzialdiagnosen und Differenzialtherapien in der Gynäkologie zu versc ...mehr lesen

Schnell und sicher entscheiden in Diagnose und Therapie!

Algorithmen und begleitende Texte helfen Ihnen, sich einen schnellen Überblick über Differenzialdiagnosen und Differenzialtherapien in der Gynäkologie zu verschaffen. Sie unterstützen Sie dabei, schnell und sicher zu diagnostizieren und erleichtern Ihre Entscheidungsfindung

Das Buch führt Sie vom Leitsymptom zur Diagnose und weiter zur entsprechenden Therapie:

  • Im ersten Teil werden die wichtigsten Symptome in der Gynäkologie sowie das differenzialdiagnostische Vorgehen vorgestellt.
  • Der zweite Teil behandelt die wichtigsten gynäkologischen Diagnosen und möglichen Therapieoptionen wie beispielsweise

Das Doppelseitenprinzip mit Text und Tabellen auf der linken Seite und Flussdiagrammen auf der rechten Seite macht es Ihnen leicht, sich schnell zu orientieren und so sicher zu diagnostizieren und zu therapieren.

Von renommierten und erfahrenen Herausgebern für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung Frauenheilkunde/Geburtsmedizin.

online-Leseprobe

inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Schnell und sicher entscheiden in Diagnose und Therapie!

Algorithmen und begleitende Texte helfen Ihnen, sich einen schnellen Überblick über Differenzialdiagnosen und Differenzialtherapien in der Gynäkologie zu verschaffen. Sie unterstützen Sie dabei, schnell und sicher zu diagnostizieren und erleichtern Ihre Entscheidungsfindung

Das Buch führt Sie vom Leitsymptom zur Diagnose und weiter zur entsprechenden Therapie:

  • Im ersten Teil werden die wichtigsten Symptome in der Gynäkologie sowie das differenzialdiagnostische Vorgehen vorgestellt.
  • Der zweite Teil behandelt die wichtigsten gynäkologischen Diagnosen und möglichen Therapieoptionen wie beispielsweise

Das Doppelseitenprinzip mit Text und Tabellen auf der linken Seite und Flussdiagrammen auf der rechten Seite macht es Ihnen leicht, sich schnell zu orientieren und so sicher zu diagnostizieren und zu therapieren.

Von renommierten und erfahrenen Herausgebern für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung Frauenheilkunde/Geburtsmedizin.


Herausgeber / Autoren

Prof. Dr. med. Tanja Fehm, Universitätsfrauenklinik Düsseldorf , Direktorin

Klinische Schwerpunkte: Minimalinvasive Chirurgie, Onkochirurgie (insbesondere Ovarialkarzinom), Mammakarzinom, Risikogeburtshilfe

Prof. Dr. Wolfgang Janni, Universitätsfrauenklinik Ulm, Direktor, Leiter zertifiziertes Brustzentrum, Leiter zertifiziertes Genitalkrebszentrum

Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte: Gynäkologische Onkologie, Operative und medikamentöse Senologie, Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie, Innovationen in der Systemtherapie Translationale Forschung, Bedeutung zirkulierender Tumorzellen bei Brustkrebs

Prof. Dr. Elmar Stickeler, Universitätsklinikum RWTH Aachen, Direktor

Klinische Schwerpunkte: Spezielle Operative Gynäkologie, Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Prof. Dr. Clemens Tempfer MBA, Marienhospital Herne, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

Klinische Schwerpunkte: Gynäkologische Onkologie, Spezielle operative Gynäkologie