Moderne Wundversorgung

mit Zugang zum Elsevier-Portal
10. Auflage
Protz, Kerstin (Autor); Timm, Jan Hinnerk (Autor)
Erscheinungsdatum :
04/2022
Inhaltsverzeichnis

Sie wollen Menschen mit Wunden professionell pflegen und suchen einen Überblick über angepasste Vorgehensweisen und Versorgungsformen? Sie kennen ein gutes Produkt zur Wundversorgung, sind aber in der Anwendung unsicher? Dann ist ''Moderne Wu ...mehr lesen

Sie wollen Menschen mit Wunden professionell pflegen und suchen einen Überblick über angepasste Vorgehensweisen und Versorgungsformen? Sie kennen ein gutes Produkt zur Wundversorgung, sind aber in der Anwendung unsicher? Dann ist ''Moderne Wundversorgung'' genau das Richtige für Sie. Kompetent und verständlich führt das bewährte Standardwerk durch das Dickicht des modernen Wundmanagements.

Nach einer anschaulichen Einführung in Aufbau und Funktion der Haut, sowie mögliche Wundarten, erfahren Sie alles Wichtige über phasengerechte Wundversorgung, Verbandwechsel und Hygiene. Eigene Kapitel widmen sich der Versorgung von chronischen Wunden wie dem Diabetischen Fußsyndrom, Dekubitus oder Ulcus cruris. Auch die Themen Ernährung und Wunden sowie Schmerz und Schmerzeinteilung werden ausführlich behandelt.

Moderne Wundversorgung – alles rund um chronische Wunden:

  • Wundspülung, Wundantiseptik und Wundreinigung
  • Kriterien zur Auswahl von Wundauflagen und weiteren Versorgungsoptionen
  • Durchführung des Verbandwechsels
  • Hygienische Aspekte
  • Diagnostik, Therapie und Prävention bei Dekubitus, Inkontinenz-assoziierter Dermatitis, Ulcus cruris venosum und diabetischem Fußsyndrom
  • Strategien zur Schmerzvermeidung beim Verbandwechsel
  • Wunddokumentation, Recht und Kosten
  • Aspekte der Lebensqualität und Edukation von Betroffenen

Dabei bietet Ihnen das Buch einen umfassenden Überblick über zeitgemäße Versorgungsoptionen und ihre Einsatzgebiete. So finden Sie passgenaue Lösungen für eine individuell angepasste Versorgung bei Ihren Patienten mit chronischen Wunden.

Das besondere Plus für Sie:

Mit diesem praxisnahen Standardwerk erhalten Sie online übersichtliche Wunddokumentationsbögen und Standards zum Einsatz von Verbandmitteln und Methoden zur Wundversorgung, Patienten- und Angehörigenbroschüren, Produktübersichten sowie Assessementinstrumente zum Ausdrucken und Wiederverwenden.
Die Inhalte der Wunddokumentationsbögen sind am DNQP-Expertenstandard ''Pflege von Menschen mit chronischen Wunden''orientiert, an dessen aktueller Fassung Frau Protz mitgewirkt hat.

Neu in der 10. Auflage:

  • Hautschädigungen durch klebende Verbandmittel (MARSI)
  • Lymphödem
  • Extra-Kapitel zu Patientenedukation und -selbstmanagement

Das Buch eignet sich für:

  • Stationär und ambulant tätige Pflegefachpersonen
  • Auszubildende in der Generalistik

online-Leseprobe

inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Sie wollen Menschen mit Wunden professionell pflegen und suchen einen Überblick über angepasste Vorgehensweisen und Versorgungsformen? Sie kennen ein gutes Produkt zur Wundversorgung, sind aber in der Anwendung unsicher? Dann ist ''Moderne Wundversorgung'' genau das Richtige für Sie. Kompetent und verständlich führt das bewährte Standardwerk durch das Dickicht des modernen Wundmanagements.

Nach einer anschaulichen Einführung in Aufbau und Funktion der Haut, sowie mögliche Wundarten, erfahren Sie alles Wichtige über phasengerechte Wundversorgung, Verbandwechsel und Hygiene. Eigene Kapitel widmen sich der Versorgung von chronischen Wunden wie dem Diabetischen Fußsyndrom, Dekubitus oder Ulcus cruris. Auch die Themen Ernährung und Wunden sowie Schmerz und Schmerzeinteilung werden ausführlich behandelt.

Moderne Wundversorgung – alles rund um chronische Wunden:

  • Wundspülung, Wundantiseptik und Wundreinigung
  • Kriterien zur Auswahl von Wundauflagen und weiteren Versorgungsoptionen
  • Durchführung des Verbandwechsels
  • Hygienische Aspekte
  • Diagnostik, Therapie und Prävention bei Dekubitus, Inkontinenz-assoziierter Dermatitis, Ulcus cruris venosum und diabetischem Fußsyndrom
  • Strategien zur Schmerzvermeidung beim Verbandwechsel
  • Wunddokumentation, Recht und Kosten
  • Aspekte der Lebensqualität und Edukation von Betroffenen

Dabei bietet Ihnen das Buch einen umfassenden Überblick über zeitgemäße Versorgungsoptionen und ihre Einsatzgebiete. So finden Sie passgenaue Lösungen für eine individuell angepasste Versorgung bei Ihren Patienten mit chronischen Wunden.

Das besondere Plus für Sie:

Mit diesem praxisnahen Standardwerk erhalten Sie online übersichtliche Wunddokumentationsbögen und Standards zum Einsatz von Verbandmitteln und Methoden zur Wundversorgung, Patienten- und Angehörigenbroschüren, Produktübersichten sowie Assessementinstrumente zum Ausdrucken und Wiederverwenden.
Die Inhalte der Wunddokumentationsbögen sind am DNQP-Expertenstandard ''Pflege von Menschen mit chronischen Wunden''orientiert, an dessen aktueller Fassung Frau Protz mitgewirkt hat.

Neu in der 10. Auflage:

  • Hautschädigungen durch klebende Verbandmittel (MARSI)
  • Lymphödem
  • Extra-Kapitel zu Patientenedukation und -selbstmanagement

Das Buch eignet sich für:

  • Stationär und ambulant tätige Pflegefachpersonen
  • Auszubildende in der Generalistik


Herausgeber / Autoren

Kerstin Protz:Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Studium zur Managerin im Sozial- und Gesundheitswesen® (MSG), Mitglied der Arbeitsgruppe des nationalen Expertenstandards (DNQP) "Pflege von Menschen mit chronischen Wunden", Wundexpertin ICW®, Referentin für Wundversorgungskonzepte, Sachverständige für Pflege im BDSF, Autorin von Fachliteratur, Beiratsmitglied im Wundzentrum Hamburg e.V. und der Initiative Chronische Wunde (ICW) e.V.
Unter Mitarbeit von Jan Hinnerk Timm: Fachjournalist