Aktivieren mit berühmten Persönlichkeiten

Sehen – Hören – Erinnern
Joithe-von Krosigk, Wolfgang (Autor); Hegert, Monique (Autor); Rösler, Alexander (Autor)
Erscheinungsdatum :
06/2017
Inhaltsverzeichnis
Erinnerung stützen, sich im Positiven erinnern, demenzerkrankten Menschen mit Spaß die Zeit verkürzen … Der Ordner Aktivieren mit Berühmtheiten macht es Pflegenden leicht, mit ihren Patienten oder Bewohnern Kontakt aufzunehmen, sie ohne Dru......mehr lesen

online-Leseprobe

inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Erinnerung stützen, sich im Positiven erinnern, demenzerkrankten Menschen mit Spaß die Zeit verkürzen …

Der Ordner Aktivieren mit Berühmtheiten macht es Pflegenden leicht, mit ihren Patienten oder Bewohnern Kontakt aufzunehmen, sie ohne Druck zu motivieren und ihnen die Zeit zu verkürzen.

Ob Queen Elizabeth II., Uwe Seeler oder Heinz Rühmann – 100 Promis stehen zur Wahl. Für den Erkrankten gibt es ein ganzseitiges Foto und ggf. ein Lied – als Text und zum Teil auch als CD-Aufnahme.

Der Pflegende erhält eine Seite mit übersichtlicher Info über die Berühmtheit und kann so jederzeit ohne Vorbereitung mit dem Patienten über den Promi sprechen.

Aktivieren mit Berühmtheiten – optimal einsetzbar in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und für beide Geschlechter geeignet.


Herausgeber / Autoren

Monique Hegert ist 1987 in Mecklenburg-Vorpommern geboren und aufgewachsen.
Nach Beendigung ihrer Schulausbildung trieb es sie in die Freie und Hansestadt Hamburg, wo sie im Jahr 2010 erfolgreich das Examen zur Ergotherapeutin ablegte. Bereits während ihrer Ausbildung engagierte sie sich ehrenamtlich in der Seniorenbetreuung und sammelte vielfältige Erfahrungen in der Begleitung Hochbetagter und demenziell erkrankter Menschen.
Seit 2010 arbeitet Frau Hegert in der stationären Geriatrie eines Hamburger Akutkrankenhauses. Dort beteiligte sie sich an der Gestaltung einer der ersten Stationen für "Kognitive Geriatrie". Hier stellt sie in ihrer täglichen Arbeit ihr in zahlreichen Fort- und Weiterbildungen erworbenes Können und Wissen unter Beweis.

PD Dr. Alexander Rösler ist Internist, Neurologe und Geriater. Er ist Oberarzt in der Geriatrie des Katholischen Marienkrankenhauses in Hamburg. Forschungsschwerpunkt sind Kognitive Störungen.

Wolfgang Joithe-von Krosigk, Jahrgang 1950, seit 2013 in der Betreuung von an Demenz Erkrankten im Marienkrankenhaus Hamburg-Hohenfelde tätig.