Applied Kinesiology

Funktionelle Myodiagnostik in Osteopathie und Chirotherapie
Garten, Hans (Autor); Dmoch, Andreas (Beiträge); Fuchs, Hartmut (Beiträge)
Erscheinungsdatum :
08/2016
Inhaltsverzeichnis
Sie erfahren in diesem Buch alles Wissenswerte über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der Applied Kinesiology. Da Buch beginnt mit der Beschreibung der erweiterten Injury-Recall-Technik, die es ermöglicht, gespeicherte Traumata......mehr lesen

online-Leseprobe

inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Sie erfahren in diesem Buch alles Wissenswerte über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der Applied Kinesiology.

Da Buch beginnt mit der Beschreibung der erweiterten Injury-Recall-Technik, die es ermöglicht, gespeicherte Traumata und Störfelder zu beseitigen, die als übergeordnete neurologische Fehlmuster das Geschehen im Bewegungssystem und im Gesamtorganismus bestimmen: Sie stellen echte Schlüsselläsionen oder „Key-Lesions" dar.

Sämtliche durch die Applied Kinesiology geprägten relevanten Techniken der Osteopathie und Chirotherapie an der Wirbelsäule, am Becken, im kraniosakralen System (inkl. CMD) und den Viszera werden übersichtlich dargestellt: Das bedeutet mehr als einen Schritt über die traditionell bekannten Anwendungen hinaus!

Ein ganzes Kapitel ist der zahnärztlichen Umsetzung der CMD-Therapie gewidmet.

Die dargestellten Behandlungstechniken an den Extremitäten (inklusive peripherer Engpässe) haben mit der Applied Kinesiology einen Alleinstellungsstatus.

Eine Vielzahl an Flowcharts hilft Ihnen, die Inhalte leicht in den Praxisalltag zu integrieren.

Das Werk ist mit seiner extrem detaillierten und didaktisch hervorragenden Darstellung sowohl Lehr- und Begleitbuch zu Kursen als auch ein ideales Nachschlagewerk.


Herausgeber / Autoren

Facharzt für Anästhesie, als Arzt niedergelassen, Ausbildung in Akupunktur und manueller Medizin (DGMM), Osteopathie

Dozent der DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (seit 1987), ehemaliger Leiter des DÄGfA-Fortbildungszentrums

Erster Vorsitzender der Deutschen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK)

Seit 1992 offizieller Lehrberechtigter (Diplomate) des International College of Applied Kinesiology (ICAK) Gründer: G. Goodheart)

Internationale Vortrags- und Lehrtätigkeit (Europa, USA, Brasilien)