Liederbuch für die Seniorenarbeit

Haarhaus, Friedrich (Autor)
Erscheinungsdatum :
12/2006
Inhaltsverzeichnis
Die Aktivierung von Senioren ist im stationären und ambulanten Bereich wie auch in der offenen Altenhilfe ein wichtiger Bestandteil der sozialen Betreuung. Musik als Träger von Erinnerungen erleichtert oft den Zugang - vor allem zu dementen Mensch......mehr lesen
inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb


Die Aktivierung von Senioren ist im stationären und ambulanten Bereich wie auch in der offenen Altenhilfe ein wichtiger Bestandteil der sozialen Betreuung.

Musik als Träger von Erinnerungen erleichtert oft den Zugang - vor allem zu dementen Menschen. Mit bekannten Melodien und Liedtexten - wie z.B. Tanz-, Heimat- oder Wanderliedern - fördern Sie auch bei allen anderen Bewohnern Selbstwertgefühl und Wohlbefinden. Die Vielzahl der Lieder aus den unterschiedlichen Bereichen garantiert eine gelungene Abwechslung bei der Gestaltung der Singgruppen.

Noten mit dazugehörigen Akkorden ermöglichen ein einfaches instrumentales Begleiten.

Mehr als ein Liederbuch:

  • Einbettung der Lieder in passende Begleittexte
  • Gestaltungsvorschläge für eine Gesangsstunde oder einen ganzen Nachmittag


Herausgeber / Autoren

Dr. Friedrich Haarhaus, Pfarrer i. R., arbeitet seit vielen Jahren mit alten Menschen. Er gestaltet regelmäßige Singnachmittage, die auch von dementen alten Menschen besucht werden. Durch seine langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Singnachmittagen entstand eine Liedersammlung mit Begleittexten für die Arbeit mit Senioren.
Er schreibt u.a. für Pflege-Fachzeitschriften.