Malen - Erinnern - Leben

Themenimpulse für die Aktivierung alter Menschen
Jettenberger, Marion (Autor)
Erscheinungsdatum :
11/2012
Inhaltsverzeichnis
Kurzbeschreibung Ideal für examinierte Altenpflegekräfte in stationären Altenpflegeeinrichtungen In diesem Buch finden Altenpflegekräfte, Betreuungsassistenten und Ehrenamtliche 52 Themenimpulse zur gestalterischen Erinnerungsarbeit mit Senioren. ...mehr lesen
Kurzbeschreibung Ideal für examinierte Altenpflegekräfte in stationären Altenpflegeeinrichtungen In diesem Buch finden Altenpflegekräfte, Betreuungsassistenten und Ehrenamtliche 52 Themenimpulse zur gestalterischen Erinnerungsarbeit mit Senioren. Einfach einzusetzen: Zu jedem Thema gibt es eine Materialliste, eine Malvorlage, Vorschläge zur Gestaltung sowie Impulse für Gespräche, um weitere Erinnerungen zu wecken und zu vertiefen. Langbeschreibung Themenimpulse alter Menschen aktivieren Durch die zunehmenden Demenzerkrankungen bekommt das Thema Aktivierung und Beschäftigung mehr Gewicht. Ein genauso in der Praxis relevantes Thema ist die Biografiearbeit, die eigentlich für jeden Pflegebedürftigen durchzuführen ist. Eine Verknüpfung von diesen beiden wichtigen Themen ist daher erfolgsversprechend. Das leicht zu handhabende Material ist ein Gewinn für alle Alltagsbegleiter und ehrenamtlichen Helfer. Durch die Praxisfreundlichkeit des Materials ist es von jeder Altenpflegekraft einzusetzen und an sich deshalb schon wertvoll für die Heime. Wird es allerdings gezielt eingesetzt, steckt noch viel mehr dahinter und kann fast therapeutischen Anspruch haben. Daher spielt die Praxisnähe und Einfachheit des Materials eine entscheidende Rolle.
inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Kurzbeschreibung Ideal für examinierte Altenpflegekräfte in stationären Altenpflegeeinrichtungen

In diesem Buch finden Altenpflegekräfte, Betreuungsassistenten und Ehrenamtliche 52 Themenimpulse zur gestalterischen Erinnerungsarbeit mit Senioren. Einfach einzusetzen: Zu jedem Thema gibt es eine Materialliste, eine Malvorlage, Vorschläge zur Gestaltung sowie Impulse für Gespräche, um weitere Erinnerungen zu wecken und zu vertiefen. Langbeschreibung Themenimpulse alter Menschen aktivieren

Durch die zunehmenden Demenzerkrankungen bekommt das Thema Aktivierung und Beschäftigung mehr Gewicht. Ein genauso in der Praxis relevantes Thema ist die Biografiearbeit, die eigentlich für jeden Pflegebedürftigen durchzuführen ist. Eine Verknüpfung von diesen beiden wichtigen Themen ist daher erfolgsversprechend. Das leicht zu handhabende Material ist ein Gewinn für alle Alltagsbegleiter und ehrenamtlichen Helfer. Durch die Praxisfreundlichkeit des Materials ist es von jeder Altenpflegekraft einzusetzen und an sich deshalb schon wertvoll für die Heime. Wird es allerdings gezielt eingesetzt, steckt noch viel mehr dahinter und kann fast therapeutischen Anspruch haben. Daher spielt die Praxisnähe und Einfachheit des Materials eine entscheidende Rolle.


Herausgeber / Autoren

Marion Jettenberger, Jahrgang 1981, ist staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin, klinische Kunsttherapeutin (Diplom 2009/Wien), Heilpraktikerin (Psychotherapie), Palliativfachkraft (Psychosozial) und mehrfache Autorin für namhafte Magazine, Fachbücher und Selbsterfahrungsberichte.

Die Autorin arbeitet seit vielen Jahren heilpädagogisch-therapeutisch. Unter anderem war sie 7 Jahre in der stationären Altenhilfe in führender Position und im Qualitätsmanagement sowie der Hospizarbeit tätig. Seit 2010 ist Marion Jettenberger freiberufliche Dozentin. Seit 2016 ist Sie als Referentin in der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig und unterrichtet Betreuungsassistenten, Fachkräfte für Gerontopsychiatrie und Palliativ Care