Psychiatrie für Pflege-, Sozial- und Heilberufe

6. Auflage
Thiel, Holger (Herausgeber); Traxler, Siegfried (Herausgeber); Niegot, Frithjof (Herausgeber)
Erscheinungsdatum :
03/2020
Inhaltsverzeichnis
Psychiatrie im Handbuchformat – ein tolles Einstiegswerk! Dieses Buch bietet einen gelungenen aktuellen und handlungsorientierten Überblick über das Thema Psychiatrie. Ideal nicht nur zum Lernen sondern auch als Hilfestellung im Beruf. Gespickt ......mehr lesen
inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Psychiatrie im Handbuchformat – ein tolles Einstiegswerk!

Dieses Buch bietet einen gelungenen aktuellen und handlungsorientierten Überblick über das Thema Psychiatrie. Ideal nicht nur zum Lernen sondern auch als Hilfestellung im Beruf. Gespickt mit vielen Fallbeispielen finden Sie:

  • Praktische Verhaltensmöglichkeiten und rechtliche Grundlagen für eine professionelle Vorgehensweise mit psychiatrisch erkrankten Menschen
  • Kapitel zu einzelnen Störungsbildern und Fachbereichen innerhalb der Psychiatrie
  • Hinweise zur Versorgung im Krankenhaus, aber auch im wachsenden ambulanten Bereich

Für Auszubildende, Studierende und Erfahrene aus den Bereichen Pflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Ergotherapie, Physiotherapie und Kunsttherapie.

Neu in der 6. Auflage:

  • Vollständig aktualisiert und überarbeitet
  • Inkl. Medikamentennennung und Literaturverzeichnissen


Herausgeber / Autoren

Holger Thiel, Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, ist seit 1980 in der psychiatrischen Pflege tätig. Während seiner Funktion als Stationsleiter im geschützten Bereich beginnt er 1990 seine Lehrtätigkeit zunächst in Krankenpflegeschulen und später in der Weiterbildung zur Fachkrankenpflege und zur Stationsleitung. 1999 gründet er die die Rhein-Mosel-Akademie Andernach. 2001 übernimmt er dort die Kursleitung der "Weiterbildung zur Fachkrankenschwester/zum Fachkrankenpfleger für Psychiatrie". 2004 parametriert er die NANDA-Pflegediagnosen und führt diese rechnergestützt im Pflegedienst ein. Seit 2005 leitet er die "Ambulante Psychiatrische Pflege" an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach.

Dr. Siegfried Traxler ist seit 1971 als klinischer Psychologe überwiegend im Akutpsychiatrischen Bereich tätig. Sein Studium der Psychologie und Anthropologie absolviert er an der Universität in Wien. Hier hat er als wissenschaftlicher Mitarbeiter den ersten Kontakt mit der Psychiatrie. In der Weiterbildung für Psychologische Psychotherapeuten hat Herr Dr. Traxler Lehraufträge für die Universitäten Mainz, Frankfurt, Bonn und die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie.

Dr. Frithjof Niegot ist Leitender Psychologe der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach/Ww. Nach dem Schulabschluss war er zunächst berufstätig in der Krankenpflege, u.a. in psychiatrischen Einrichtungen. Er studierte Psychologie und Philosophie an der Universität Trier, anschließend folgte dort die Beschäftigung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und die Promotion zum Dr. rer. nat. Seit 2003 ist Dr. Niegot als Psychologe in der Allgemeinpsychiatrie tätig. Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Behandlung von Menschen mit Depressionen, Angst-, Zwangs- oder somatoformen Störungen sowie psychosomatischen Erkrankungen. Zu diesen Themen verfasste er Buchartikel, hält Vorträge und Schulungen. Seit 2010 ist Dr. Niegot zudem Mitglied im Klinischen Ethikkomitee.