Sauerstoff-Ozon-Therapien

Methoden und praktische Anwendung
Dehmlow, Ronald (Autor); Kämper, Siegfried (Beiträge); Schöbe, Henrik (Beiträge); Unternährer, Beat (Beiträge)
Erscheinungsdatum :
11/2007
Inhaltsverzeichnis
Sauerstoff- und Ozontherapien im Kontext der RegulationsmedizinSauerstoff und medizinisches Ozon werden bevorzugt zur Behandlung von Sauerstoffmangelzuständen und -erkrankungen eingesetzt. Eine Domäne der lokalen Ozontherapie liegt zudem in der Wun......mehr lesen
inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Sauerstoff- und Ozontherapien im Kontext der Regulationsmedizin
Sauerstoff und medizinisches Ozon werden bevorzugt zur Behandlung von Sauerstoffmangelzuständen und -erkrankungen eingesetzt. Eine Domäne der lokalen Ozontherapie liegt zudem in der Wundbehandlung.
"Sauerstoff- und Ozontherapien" informiert Sie grundlegend über Entwicklung, Stellenwert und Durchführung der verschiedenen Therapieformen. Das Buch benennt zudem differenziert die pathophysiologischen Zusammenhänge und reflektiert die Therapieformen im Kontext der komplementären integrativen Medizin.
Aus dem Inhalt:

  • Biochemie und physiologische Funktionen von Sauerstoff, Ozon sowie von sauerstoff- und ozonangereichtertem Eigenblut
  • Entwicklung und Durchführung der Sauerstoffterapie, der lokalen Ozontherapie, der Großen bzw. Kleinen Ozon-Eigenblut-Therapie (GEB, KEB) sowie der Ultraviolett-Bestrahlung des Bluts (UBV) und der Hämatogenen Oxidationstherapie (HOT)
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Therapieverfahren
  • Therapieschemata zur Behandlung spezieller Krankheitsbilder


Herausgeber / Autoren

Dr. rer. nat. Dr. habil. Ronald Dehmlow:
Diplom-Chemiker (Bioelektrochemie), Physiker (Quantenphysik, Biophysik).
Ca. 450 Veröffentlichungen (Bücher, Zeitschriften), Vorträge, Lehraufträge, Dozententätigkeit in den Bereichen Physikalische Chemie, Biophysik, Biochemie, Labordiagnostik, Biologie und Medizin, zu naturwissenschaftlichen, allgemeinmedizinischen, naturheilkundlichen und komplementär-medizinischen Themen.