Systemische Störungen - Problemfälle lösen mit Applied Kinesiology

Garten, Hans (Autor); Weiss, Gerald (Autor)
Erscheinungsdatum :
01/2017
Inhaltsverzeichnis

Fundiert und praxisnah informiert Sie Systemische Störungen - Problemfälle lösen mit Applied Kinesiology über die wichtigsten (oft therapieresistenten) systemischen Erkrankungen, die mit konventionellen therapeutischen Methoden oft nur sch ...mehr lesen

Fundiert und praxisnah informiert Sie Systemische Störungen - Problemfälle lösen mit Applied Kinesiology über die wichtigsten (oft therapieresistenten) systemischen Erkrankungen, die mit konventionellen therapeutischen Methoden oft nur schwer zu behandeln sind.

Alle Inhalte sind vom medizinischen Standpunkt aus erklärt und formal von den praxisrelevanten Informationen abgesetzt.

  • Übersicht über die wichtigsten systemischen Erkrankungen, die in der allgemeinärztlichen Praxis häufig anzutreffen sind – mit ausführlicher Handlungsanleitungen für Untersuchungen und Behandlungen
  • Unverzichtbares Nachschlagwerk für jeden, der mit Applied Kinesiology arbeitet
  • Berücksichtigt werden auch Störungen durch zahnärztliche Werkstoffe wie Amalgam

Das Buch aus dem Jahr 2007 jetzt durchgesehen und korrigiert als preiswerte Studienausgabe.

inkl. MwSt., keine Versandkosten (D)
In den Warenkorb

Fundiert und praxisnah informiert Sie Systemische Störungen - Problemfälle lösen mit Applied Kinesiology über die wichtigsten (oft therapieresistenten) systemischen Erkrankungen, die mit konventionellen therapeutischen Methoden oft nur schwer zu behandeln sind.

Alle Inhalte sind vom medizinischen Standpunkt aus erklärt und formal von den praxisrelevanten Informationen abgesetzt.

  • Übersicht über die wichtigsten systemischen Erkrankungen, die in der allgemeinärztlichen Praxis häufig anzutreffen sind – mit ausführlicher Handlungsanleitungen für Untersuchungen und Behandlungen
  • Unverzichtbares Nachschlagwerk für jeden, der mit Applied Kinesiology arbeitet
  • Berücksichtigt werden auch Störungen durch zahnärztliche Werkstoffe wie Amalgam

Das Buch aus dem Jahr 2007 jetzt durchgesehen und korrigiert als preiswerte Studienausgabe.


Herausgeber / Autoren

Hans Garten
Facharzt für Anästhesie, als Arzt niedergelassen, Ausbildung in Akupunktur und manueller Medizin (DGMM), Osteopathie
Dozent der DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (seit 1987), ehemaliger Leiter des DÄGfA-Fortbildungszentrums
Erster Vorsitzender der Deutschen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK)
Seit 1992 offizieller Lehrberechtigter (Diplomate) des International College of Applied Kinesiology (ICAK) Grüder: G. Goodheart
Internationale Vortrags- und Lehrtätigkeit (Europa, USA, Brasilien)